Header Image

Ausbildung bei der DEV Systemtechnik

Suchen Sie einen Ausbildungsplatz? Dann kommen Sie zu uns und lernen Schritt für Schritt, was Sie für die Zukunft wissen müssen. Wir bereiten Sie intensiv auf Ihre zukünftigen Aufgaben vor und geben Ihnen von Anfang an die Chance, aktiv dabei zu sein.

Wir bieten Ihnen eine moderne Ausbildungsstätte auf höchstem technischen Niveau, qualifizierte Ausbilder, interessante Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten nach Ihrer Ausbildung.

Sie verfügen über einen guten Schulabschluss und haben vielleicht schon im Rahmen von Praktika erste Erfahrungen gesammelt. Engagement, gute Kommunikationsfähigkeiten und Freude an Teamarbeit bringen Sie mit.

Interessiert? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Industriekaufmann/-frau:

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich.  Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

 

Elektroniker/in für Geräte und Systeme

Elektroniker/innen für Geräte und Systeme steuern und überwachen Abläufe in der Herstellung und Instandhaltung von informations- oder kommunikationstechnischen sowie medizinischen Geräten. Sie erstellen Fertigungsunterlagen, richten Fertigungs- und Prüfmaschinen ein und wirken bei der Qualitätssicherung mit. Darüber hinaus kümmern sie sich um die Beschaffung von Bauteilen sowie Betriebsmitteln und unterstützen Techniker/innen oder Ingenieure bzw. Ingenieurinnen bei der Umsetzung von Aufträgen. Sie installieren und konfigurieren Programme oder Betriebssysteme, prüfen Komponenten, erarbeiten Gerätedokumentationen oder erstellen Layouts. Auch die Instandsetzung fällt in ihren Aufgabenbereich. Im Kundendienst und bei der Reparatur von Geräten grenzen Elektroniker/innen für Geräte und Systeme die Fehlerquellen ein und wechseln defekte Teile aus. Zudem beraten sie Kunden und weisen Benutzer in die Handhabung der Geräte ein.